Nächster Stopp Pakse

Da das vietnamesische Konsulat über Neujahr noch einen weiteren Tag geschlossen war und wir für die Einreise nach Vietnam  über Land ein Visum gebraucht hätten, wurde kurzerhand umdisponiert und der Bus in Richtung Mekong Islands geentert. Doch diesmal hielt der Linienbus fast an jeder Milchkanne auf dem Weg, so dass wir erst gegen Abend in Pakse eintrafen und dort noch eine Übernachtung fällig war.

Unterkunft:
Sala Champa Hotel
Ban Lakmuang, No. 10 Road, Pakse

Dieser Beitrag wurde unter Asien, Laos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*