Monatsarchive: Dezember 2013

Nats als Glücksbringer

Eine Verlängerung in Bagan scheitert an den Möglichkeiten vor Ort. Unser bisheriges Quartier, das Zefreedi Hotel, macht es wie viele andere an diesem Tag. Der Preis wird mit einem Trick fast verdreifacht, indem eine Teilnahme am Silvesterdinner zur Bedingung für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Burma | Hinterlasse einen Kommentar

Tempeltour Bagan, die Dritte

Der dritte Tag mit dem Jeep in der Tempelebene von Bagan. Tun Tun Oo hat einen Kollegen geschickt, da er heute anderweitig beschäftigt ist. Der 20jährige Ersatzfahrer ist leider noch „in Ausbildung“, das heißt sein Englisch nur bruchstückhaft und seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Burma | Hinterlasse einen Kommentar

Tempeltour Bagan, die Zweite

Auch am zweiten Tag unserer Fahrt mit Jeep und Guide in der Tempelebene von Bagan besuchen wir bekannte und weniger bekannte Bauten. Tun Tun Oo wählt für seine Route sowohl bekannte Highlights als auch weniger besuchte Ziele. Der Tag endet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Burma | Hinterlasse einen Kommentar

Tempeltour Bagan, die Erste

Mit einem lokalen Guide, den wir bereits am Vorabend mit seinem Jeep für die nächsten Tage engagiert haben, starten wir unsere diesjährige Tour durch die Tempelebene von Bagan. Share on Facebook Recommend on Facebook Tweet about it Subscribe to the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Burma | Hinterlasse einen Kommentar

Fremde unter Fremden

„Wenn Fremde über eine Brücke gehen, ein Zug mit Fremden darunter durchfährt, dann sind das Fremde unter Fremden.“ (Karl Valentin) Für die Fahrt von Mandalay nach Bagan nutzen wir das Touristenboot Shwe Keinnery. Für 40 US$ pro Person gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Burma | Hinterlasse einen Kommentar

Expressboot nach Mandalay

„Buddhima, Buddhima, …“ An Bord des Expressboots leiert eine Stimme buddhistische Sprechgesänge. Um fünf Uhr früh legt es ab in Richtung Mandalay. Es ist noch stockfinster und der Nebel über dem Fluss legt sich wie eine dicke Decke über das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Burma | Hinterlasse einen Kommentar

Tage in Katha

Im örtlichen IWT-Büro erfahren wir, das die planmäßige Fähre erst am nächsten Abend ablegen wird. Da wir bereits ein Zimmer mit Dusche in Mandalay gebucht haben, ändern wir unseren Plan. Wir buchen einen Platz auf dem Expressboot, das bereits morgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Burma | Hinterlasse einen Kommentar

Endlich Irrawaddy

Um 6.30 Uhr gehen wir an Bord der Passagierfähre. Unter Deck wartet schon der örtliche IWT-Angestellte. Für die Fahrt von Bhamo nach Katha zahlen Ausländer fünf US-Dollar für einen Platz auf dem Zwischendeck, die Landeswährung wird von ihnen nicht akzeptiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Burma | Hinterlasse einen Kommentar

Warten auf den IWT (Inland Water Transport)

Das Frühstücksbuffet im Friendship Hotel gehört zu den üppigsten, die wir bislang in Burma hatten. Damit nicht genug: Für die Fahrt mit dem Boot nach Katha erhalten wir jeder eine große Tüte mit Verpflegung für einen ganzen Tag. Bevor wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Burma | Hinterlasse einen Kommentar

Bamboo in Bhamo

Am späten Vormittag bringt uns ein klappriges Tuktuk zum Flughafen am Stadtrand. Wieder einmal fällt auf, wie sauber diese Stadt im Vergleich zu denen in anderen asiatischen Ländern ist. Auf dem Schotterparkplatz vor der Abflughütte wartet schon eine Handvoll weiterer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Burma | Hinterlasse einen Kommentar