Monatsarchive: Januar 2018

Selfies, Teletubbies und ein Schokoparadies

In Bayern geht man zum Weißwurstfrühstück, in Yogya lockt die Rindfleischsuppe. Wir fahren mit unseren Freunden zum Suppenrestaurant Al Barokah. Hier soll es die beste Rindfleischsuppe der Stadt geben. Gegessen wird sie mit Reiseinlage und frischen Krabbenchips (Krupuk). Share on … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Indonesien | Hinterlasse einen Kommentar

Yogya vulkanisch

„Röööööööhr!“ Mit sattem Sound arbeitet sich der kleine gelbe Jeep den Berg hinauf. Dem betagten Gefährt ist offensichtlich seit längerem der Auspufftopf abhanden gekommen. Noch ein kurzer Tankstopp gleich nach der Abfahrt und die abenteuerliche Fahrt zum Merapi beginnt, einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Indonesien | Hinterlasse einen Kommentar

Wiedersehen in Yogya

Unser Urlaub auf Borneo geht langsam zu Ende. Die letzten Tage wollen wir mit unseren Freunden in Yogyakarta verbringen. Bereits am Flughafen warten Hanie und ihre Schwester Cintya auf uns. Drei Jahre sind seit unserem ersten Treffen vergangen und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Indonesien | Hinterlasse einen Kommentar

Einmal zum Pfeffer und zurück

Soll jemand verschwinden und nicht wiederkommen, wünscht man ihn dahin, „wo der Pfeffer wächst.“ Hierzulande heißt es lapidar: „You better go to seven mile!“ Gemeint ist die Entfernung zwischen der Stadtmitte von Kuching bis zum einzigen Krankenhaus für „mentale Gesundheit“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Malaysia | Hinterlasse einen Kommentar

Mittags auf dem Filipino Markt

Bevor wir am Nachmittag weiter nach Kuching fliegen, besuchen wir den Handwerksmarkt, der sich hinter dem Fischmarkt an der Uferpromenade befindet. Die engen Gänge zwischen den überdachten Ständen sind nicht unbedingt für westliche Größen gemacht. Bei Gegenverkehr hilft nur ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Malaysia | Hinterlasse einen Kommentar

Stinkfrucht oder König der Früchte

„Sind Sie sich sicher? Haben Sie schon einmal Durian gegessen?“ Die Eisverkäuferin im noblen Schokoladengeschäft Camaca in der neuen Imago Shopping Mall am KK Time Square schaut verwundert in die entschlossenen Gesichter der zwei deutschen Touristen, die es gezielt auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Malaysia | Hinterlasse einen Kommentar

Paradies für Pescetarier

Der abendliche Fischmarkt am Pier mitten in Kota Kinabalu ist gigantisch. Fische aller Art, Muscheln, Krabben, Hummer und was das Meer sonst noch alles hergibt, werden hier frisch vom Kutter auf den Kunden gebracht. Jeder Händler hat sich auf bestimmte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Malaysia | Hinterlasse einen Kommentar

Affen auf Diät

Die Maronenlanguren sind eine weitere Affenart, die es nur auf Borneo gibt. Wir beobachten eine kleine Horde dieser niedlichen Kerlchen beim Blätterfrühstück in der Nähe der Gomantong-Höhlen. „Ka-ka-ka-ka“, das Geschrei der kleinen orangefarbenen Affen mit den schwarzen Gesichtern begleitet uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Malaysia | Hinterlasse einen Kommentar

Elefanten? Ins Wasser gefallen…

In den Bäumen hängen dichte Nebelschwaden. Die Nasenaffen schlafen noch in dem Baum, in dem sie gestern Abend ihre letzte Blättermahlzeit genommen haben. Während sich der Nebel lichtet fahren wir langsam flussabwärts. Zweimal bekommen wir Gelegenheit, Orang Utans beim Frühstück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Malaysia | Hinterlasse einen Kommentar

Noch‘n Affentheater

„Wuuuh!“ Keine Antwort. „Wuuuh!“ Es bleibt ruhig. Wir fahren mit Mr. Aji auf einem kleinen Boot flussaufwärts und sind in einen Seitenarm des Sungai Kinabatangan abgebogen. Bis kurz vor der Abfahrt hat es noch geregnet. Jetzt trauen sich einige Sonnenstrahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Asien, Malaysia | Hinterlasse einen Kommentar