Wiedersehen in Yogya

Unser Urlaub auf Borneo geht langsam zu Ende. Die letzten Tage wollen wir mit unseren Freunden in Yogyakarta verbringen. Bereits am Flughafen warten Hanie und ihre Schwester Cintya auf uns. Drei Jahre sind seit unserem ersten Treffen vergangen und es ist als wäre es erst gestern gewesen, als die beiden uns einige Monate später mit ihrer Mutter Ida Joyokusumo in München besucht haben. Wir fahren zum Gadri Resto, dem Restaurant der Familie unweit des Kraton, dem Sultanspalast von Jogyakarta. Stolz stellt uns Hanie ihren Ehemann vor. Sie hat im September geheiratet. Es gibt noch viel zu erzählen an diesem Abend, den wir alle zusammen bei kleinen lokalen Spezialitäten und köstlich gewürzten Eistees im Kafe 27 verbringen.

Dieser Beitrag wurde unter Asien, Indonesien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*