Paradies für Pescetarier

Der abendliche Fischmarkt am Pier mitten in Kota Kinabalu ist gigantisch. Fische aller Art, Muscheln, Krabben, Hummer und was das Meer sonst noch alles hergibt, werden hier frisch vom Kutter auf den Kunden gebracht. Jeder Händler hat sich auf bestimmte Sorten spezialisiert. Ein quirliges Geschnatter und Gefeilsche. Wir lieben Märkte und dieser ist schon etwas ganz Besonderes. Das Beste daran befindet sich am Ende der Stände.

Unter den Planen stehen zwischen Tischen und Bänken zahlreiche Grillstationen bereit, um aus den marktfrischen Fischen gleich ein unvergessliches Barbecue zu bereiten. Und wer bei dieser Auswahl wirklich keinen Appetit auf Meeresfrüchte hat, für den gibt es in der dritten Reihe der Stände auch Spießchen mit Hühnerfleisch. Die Restaurants an der Strandpromenade direkt nebenan bieten zwar Live-Musik und sicher auch frische Fische, mit dem Flair auf dem Markt können sie aber nicht mithalten. Den Sonnenuntergang kann man ja vorher dort bei einem kleinen Sundowner genießen.

Unterkunft:
The Klagan Hotel
Unit 25-28, Ground Floor, Block D, Warisan Square, 88000 Kota Kinabalu, Sabah

Dieser Beitrag wurde unter Asien, Malaysia veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*