Bagan Tempeltour 1

my_2015-12-31-DSC_0114Über den Jahreswechsel haben wir uns in Bagan einquartiert. Nach einem erholsamen Tag in der Hotelanlage organisieren wir einen Fahrer, mit dem wir eine Rundtour zu speziellen Tempeln machen wollen. Dieses Mal interessieren uns vor allem die Malereien in den Heiligtümern, die aus verschiedenen Zeitperioden und in unterschiedlichem Zustand in einigen zu finden sind. Nachdem wir Kwaw Kwaw die Liste gegeben haben und er sie in eine sinnvolle Reihenfolge gebracht hat, geht es los.

  1. my_2015-12-31-DSC_0020Anauk-pet-leik Pagode (10. Jhdt.)
    Zahlreiche Reliefs aus der späten Pyu-Ära
  2. Law-la-nan-ila Pagode
  3. Shin-ma-hti Tempel (13. Jhdt.)
  4. Lay-myet-hna Gruppe (12. Jhdt.)
  5. Paya-thone-zu Gruppe
  6. Nanda-pyin-nya Tempel
  7. Iza-gawna Tempel
  8. Hngyat-pyit-taung Umin (11. Jhdt.)
    In den “Höhlen” unterhalb des Tempels befanden sich ursprünglich wahrscheinlich Klausen und Meditationsräume der Mönche. Von den Wandmalereien ist jedoch nicht mehr viel zu sehen, da die Wände großenteils neu verputzt wurden.
  9.  my_2015-12-31-DSC_0133Nördliche Kyan-sit-thar Umin (13. Jhdt.)
    Der Höhlentempel enthält Fresken aus dem 11. bis 13. Jhdt.
  10. Gu-byauk-gyi (Wet-kyi-inn) (13. Jhdt.)
  11. Gu-byauk-nge (Wet-kyi-inn) (12. Jhdt.)
    Inschriften in der Mon-Sprache im Inneren des Tempels. An den Außenwänden sind noch einige der ursprünglichen Stuckreliefs erhalten.
  12. Shwe-leik-tu Tempel (13. Jhdt.)
    Wunderbare Wandgemälde aus der Bagan-Ära
  13. Htilo-minlo Tempel (1218 n. Chr.)
    Der letzte im Myanmar-Stil erbaute Tempel von Bagan. Auf den Innenwänden sind noch Reste der ursprünglichen Malereien zu finden.

my_2015-12-31-facebook-img-01Den Sylvester-Abend feiern  wir gemeinsam mit Stefanie und Jakob aus Wien in unserem hiesigen Lieblingsrestaurant „Weather Spoons“. Es ist ein unglaublicher Zufall: Wir trafen die beiden während unserer Indonesien-Reise vor genau einem Jahr ebenfalls an Sylvester in Makassar. Und jetzt sind wir wieder im gleichen Hotel! Die Welt ist ein Dorf…

Unterkunft:
Kaday Aung Hotel
Hninn Pann St, Hteeminyin Block, Kyansittha Quarter, New Bagan

Restaurant:
Weather Spoon’s Bagan
Thiripyitsayar Qurater, Block 4, Bagan, Nyaung U, Myanmar

Dieser Beitrag wurde unter Asien, Burma veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*