Archiv des Autors: claus

Sylvester in Antigua

Alles Gute, Glück und Gesundheit für das neue Jahrzehnt wünschen die beiden Silverpacker Cosy und Claus! Share on Facebook Recommend on Facebook Tweet about it Subscribe to the comments on this post

Veröffentlicht unter Guatemala, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Vier Hochzeiten und eine Totenmaske

Samstags wird geheiratet. Am besten in der Kirche Santo Domingo de Guzmán. Bereits auf dem Weg zum Frühstück laufen wir direkt in die erste Hochzeitsgesellschaft. Das schon etwas ältere Brautpaar kommt gerade aus der Kirche und wird von zwei Calendas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Mole und mehr & Straßenparty am Abend

Fachkundig erläutert Alfonso die speziellen Eigenschaften von Käse aus Oaxaca. Dem europäischen Mozzarella nicht unähnlich, aber fester und eben doch etwas anders. Für heute haben wir einen Kochkurs gebucht und gehen mit der Gruppe als erstes auf den Markt, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Die Stelen der Zapoteken

Das 10 Kilometer von Oaxaca entfernte Monte Albán (weißer Berg) war einst Hauptstadt und religiöses Zentrum der Zapoteken, später der Mixteken. Auf dem Höhepunkt der Besiedlung im 5. und 6. Jahrhundert lebten bis zu 30.000 Menschen an den Hängen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Die Ruinen von Mitla und der dickste Baum der Welt

Über der Straße hängen abwechselnd bunte Regenschirme, Papierdrachen und sogar Speichenräder. Wie sind in San Pablo Villa de Mitla. Der kleine Ort gehört zu Recht zu den „Pueblo Mágico“, den von der mexikanischen Tourismusbehörde ausgezeichneten magischen Dörfern. Am Vormittag des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Radi, geschnitzt

Auf dem Zócalo tobt das Leben. Mühsam bahnen wir uns einen Weg durch die Menschenmenge. Heute ist der 23. Dezember und wie in jedem Jahr seit über 100 Jahren wird die Noche de Rábanos, die Nacht der Radieschen gefeiert. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Farbenprächtiges Trachtengewimmel

Sonntag ist Markttag in Tlacolula de Matamoros. Wir haben im 11 Kilometer entfernten Nachbarort übernachtet und sind lange vor den ersten Touristenbussen am Ort des Geschehens. Rund um den Stadtpark und der Kirche Santa Maria de la Asunción sind etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Zweimal Francisco und endlich Posada

Nach dem üppigen Frühstück in einem Lokal am Zócalo wollen wir die Kathedrale von Puebla besichtigen. An der Kreuzung werden wir zunächst von einem Team des mexikanischen Privatsenders TV Azteca abgefangen. Der Reporter hat uns als Touristen identifiziert und will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Mayas in Farbe 2.0 deluxe

Die beeindruckendsten Wandmalereien des präkolumbischen Mesoamerikas befinden sich in der Pyramidenanlage von Cacaxtla, eine knappe Fahrstunde von Puebla entfernt. Die Anlage wurde von den Olmeca-Xicalanca in der Zeit zwischen 650 und 900 erbaut und besiedelt. Spätestens um das Jahr 1000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Über die magischen Dörfer

Am Abend zuvor sind wir bis Valle de Bravo gefahren – einem weiteren Ort, von dem aus man eines der Winterquartiere der Monarch-Falter besuchen kann. Doch heute interessiert uns das „magische Dorf“ selber. Mit der Bezeichnung „Pueblo Mágico” werden von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar