Archiv der Kategorie: Mexiko

Farbenprächtiges Trachtengewimmel

Sonntag ist Markttag in Tlacolula de Matamoros. Wir haben im 11 Kilometer entfernten Nachbarort übernachtet und sind lange vor den ersten Touristenbussen am Ort des Geschehens. Rund um den Stadtpark und der Kirche Santa Maria de la Asunción sind etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Zweimal Francisco und endlich Posada

Nach dem üppigen Frühstück in einem Lokal am Zócalo wollen wir die Kathedrale von Puebla besichtigen. An der Kreuzung werden wir zunächst von einem Team des mexikanischen Privatsenders TV Azteca abgefangen. Der Reporter hat uns als Touristen identifiziert und will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Mayas in Farbe 2.0 deluxe

Die beeindruckendsten Wandmalereien des präkolumbischen Mesoamerikas befinden sich in der Pyramidenanlage von Cacaxtla, eine knappe Fahrstunde von Puebla entfernt. Die Anlage wurde von den Olmeca-Xicalanca in der Zeit zwischen 650 und 900 erbaut und besiedelt. Spätestens um das Jahr 1000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Über die magischen Dörfer

Am Abend zuvor sind wir bis Valle de Bravo gefahren – einem weiteren Ort, von dem aus man eines der Winterquartiere der Monarch-Falter besuchen kann. Doch heute interessiert uns das „magische Dorf“ selber. Mit der Bezeichnung „Pueblo Mágico” werden von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

(K)ein Waldspaziergang

Von der Wanderung der amerikanischen Monarchfalter in die mexikanische Sierra Nevada haben wir zum ersten Mal in einer Fernseh-Doku gehört. Und wussten gleich, wenn der Ort nur halbwegs in der Nähe unserer Reiseroute liegt, wollen wir das live erleben. Obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Suche nach der Herbergssuche – erster Teil

Mittags den Mietwagen am Flughafen abgeholt und dann auf ins (Stau-)Getümmel quer durch die Mega-City, um auf der anderen Seite nach Toluca zu kommen. Trotz Schnellstraße durch die Stadt brauchen wir für die 60 Kilometer über 2 Stunden. Den Schnitt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Kunstgeschichte auf sechs Ebenen

Montags haben weltweit die Museen geschlossen. Diese Regel gilt meist nur für die staatlichen, weniger für die privaten Sammlungen. Zwei in Mexico City haben unsere Neugier geweckt. Der Citibanamex Culture Palace einer Bank und das Museo Soumaya eines mexikanischen Milliardärs. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Mexikanischer Surrealismus und Mariachi-Dämmerung

Erneut zieht es uns in den Chapultepec-Park. Heute besuchen wird das Museo de Arte Moderno (Museum of Modern Art), in dessen Sälen unterschiedlicher Größe nationale und internationale zeitgenössische Künstler ausgestellt sind. Die derzeit umfangreichste Sonderausstellung „De aviesa intención. Psicoanálisis e … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Anthropologischer Auftakt

Unser Quartier befindet sich im Herzen der historischen Altstadt von Mexico-City. Am Vormittag besuchen wir zunächst die Kathedrale. Von den Spuren des großen Erdbebens von 1985 ist nichts mehr zu sehen. Die modernen Kirschenfenster zeugen aber davon, dass es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar

Fliegende Mayas

Zum Abschluss unserer Reise machen wir noch einen letzten Stopp in Tulum („Mauer“ oder „Festung“). Diese Maya-Stätte liegt direkt auf einer Klippe am Meer, rund 130 Kilometer südlich von Cancún bzw. halb so weit von Playa del Carmen. Das erklärt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mexiko, Mittelamerika | Schreib einen Kommentar